WisR: Jobplattform für Senior Talents sichert sich zweite Finanzierungsrunde

- Frisches sechsstelliges Investment unterstützt WisR beim Generationenaustausch auf dem Arbeitsmarkt
- Bisherige Angels und neue Investoren bekräftigen die Mission des HR-Startups

Berlin, 9. Juli 2019: Die Jobplattform WisR verbindet Senior Talents – also Arbeitssuchende über 59 – mit Unternehmen jeder Größe, und bietet so einen Mehrwert für beide Seiten im Kontext des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels. Das in Wien gegründete Startup ist kürzlich auch in Deutschland gestartet und sichert sich nun eine zweite Finanzierungsrunde in Höhe einer mittleren sechsstelligen Summe. Die Mission von WisR, inspirierende Senior Talents und Unternehmen zusammenzubringen, wird von allen bisherigen Angels der ersten Finanzierungsrunde unterstützt. Zusätzliches Investment kommt, unter anderem, von Andreas Mihalovits, dem Gründer des Global Super Angels Clubs, einem weiteren deutschen Angel aus dem Bereich HR-Tech und dem US-amerikanischen Micro Venture Capital Funds Magic von Thomas Schranz

WisR Founder Team 2019
WisR-Gründer v.l.n.r.: Martin Melcher (46), Carina Roth (30), Klaudia Bachinger (33)

Generationen professionell verbinden

WisR hilft Unternehmen von motivierten Talenten ab 59 mit viel Lebens- und Arbeitserfahrung zu profitieren. Die Jobplattform verbindet passgenau Menschen, die über das Rentenalter hinaus tätig sein wollen, mit Unternehmen, die so vor allem für Projekteinsätze oder Teilzeitstellen einen größeren Zugang zu wertvollen Arbeitskräften erlangen.

Die Senior Talents profitieren von einfachen interessanten und sinnvollen Tätigkeiten, die ihnen neue Herausforderungen und Perspektiven schaffen. Darüber hinaus bietet WisR mit dem Produkt WisRConnected auch eine firmeninterne Lösung für pensionierte Mitarbeiter – gewissermaßen ein Alumni-Netzwerk für Rentner an. Auf diese Weise bleiben Arbeitgeber in Kontakt mit ehemaligen Angestellten, die für zukünftige Projekte schnell kontaktiert und als die idealen Markenbotschafter des Unternehmens akquiriert werden können.

Zitate

Klaudia Bachinger, WisR CEO: „Wir sind sehr froh, dass unsere Investoren unsere Vision teilen und die Kombination aus Social Impact und Investment Opportunity genauso verstehen wie wir”

Carina Roth, WisR CFO: „Mit dem Geld finanzieren wir den Markteintritt in Deutschland und den Aufbau unserer Marke, sowie die technische Weiterentwicklung unseres WisR-Matching-Systems.” fügt WisR CFO und Mitgründerin Carina Roth hinzu.

Investor Andreas Mihalovits: “Ich investiere in Founder, die mit ihrer Technologie die Welt maßgeblich verändern wollen. WisR hat sich mit der Kombination HR Tech und Silver Society einen der spannendsten Märkte ausgesucht.”

Thomas Schranz, Magic: „Die Beziehung, die Menschen zur Arbeit haben, verändert sich dramatisch. Nur sehr wenige Unternehmen verstehen die Herausforderungen und Chancen, die mit diesem Wandel einhergehen. Für diese Transformation braucht man Menschen, die klug und fleißig sind und vor allem: Menschen, die sich wirklich für die Sache einsetzen. WisR ist eines der am stärksten von ihrer Mission getriebenen Gründungsteams, die ich je getroffen habe, und es ist eine Ehre, Teil dessen Reise zu sein.”

Über Andreas Mihalovits
Andreas ist ein deutscher Angel Investor, der in mehr als 60 internationale Startups investiert hat: die meisten davon in Spanien, aber auch in den USA, Großbritannien, Irland, Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Schweden, Finnland und Malta. Er ist Mitbegründer des Global Super Angels Club, einer Plattform für Angel-Investoren, die in der Regel sechsstellige Euro-Beträge in Start-ups investieren und diese dabei unterstützt, ihren Dealflow zu verbessern und ihre Suche nach gleichgesinnten Co-Investoren zu beschleunigen. Im Juni 2018 erhielt Andreas den EBAN Best European Early Stage Investor Award.

Über Magic
Magic ist ein Micro Venture Capital Fund von und für technische Gründer. Magic investiert in anspruchsvolle Tech-Gründungsteams mit Laserfokus auf das Produkt.

Über WisR

WisR (www.growwisr.com) – sprich „weiser” – ist ein österreichisches Start-up, das mit seiner online Job-Matching-Plattform für ältere Menschen aktiv Generationen zusammenbringt und sich für gemeinsame Wertschöpfung einsetzt. Das 2017 von Klaudia Bachinger (CEO), Carina Roth (CFO) und Martin Melcher (CTO) in Wien gegründete Unternehmen, verbindet seit Mai 2019 auch in Deutschland Arbeitgeber mit sogenannten „Senior Talents”, also Menschen ab 59+. Die Registrierung auf der Plattform ist für Jobsuchende kostenlos. Unternehmen können die Talente mit Direktansprache finden und kontaktieren, sowie klassische Jobinserate und Projekte ausschreiben. Mit dem Produkt WisRConnected bietet WisR eine Enterprise-Lösung für firmeninterne Talente-Pools der eigenen Mitarbeiter in Rente an. Derzeit beschäftigt WisR acht Mitarbeiter und zählt mehr als 4.000 registrierte Nutzer, davon mehr als 3.900 Senior Talents und über 300 Unternehmen.

Rückfragehinweis Deutschland:

Laika Communications
Julia Murray
Tel: +49 174 3274850

Linktipps